homesinrio.de - Rio de Janeiro Appartements und Immobilien
Appartements Rio de Janeiro
Ferienwohnungen & Immobilien
Startseite > Rio de Janeiro > Zuckerhut

Pão de Açúcar (Zuckerhut, Sugarloaf)

Blick vom Zuckerhut in die Botafogo Bucht

Von der Plattform des Zuckerhuts 396 m über dem Meeresspiegel hat man einen grandiosen Ausblick über Rio de Janeiro. Die südlichen Strände der Stadt, die Christusfigur (Corcovado), die Niterói-Brücke und auch das Zentrum von Rio sind von hier oben hervorragend zu sehen. Da versteht man warum viele Rio für die schönste Stadt der Welt halten.

 

Am besten besuchen Sie den Zuckerhut am Abend und erleben den  Sonnenuntergang. Vermeiden Sie bewölkte Tage und die Zeit zwischen 10-11 Uhr bzw. 14-15 Uhr, wenn die Touristenströme den Berg erobern.  

 

Um die Spitze des Zuckerhuts zu erreichen, benötigen Sie zwei Seilbahnen. Diese sind von 8 Uhr morgens bis 22 Uhr abends in Betrieb. Die erste Seilbahn startet an der Talstation vom Praça General Tibúrcio am Praia Vermelha (Roter Strand) in Urca etwa jede halbe Stunde und führt auf den 220 m hoch gelegenen Morro da Urca. Bereits von hier haben Sie einen sehr schönen Ausblick. An Wochenenden finden auf dem Morro da Urca regelmäßig Feste statt. Lassen Sie sich dies nicht entgehen!

 

Vom Morro da Urca nehmen Sie die zweite Seilbahn auf den Zuckerhut. Nehmen Sie sich hier Zeit und genießen Sie das Panorama.

 

Von Copacabana oder Ipanema erreichen Sie die Talstation entweder mit dem Taxi (ca. 15 Real) oder mit einem der vielen Busse der Linien 500, 511 oder 512.

Blick vom Zuckerhut in die Botafogo Bucht
 

Pão de Açúcar (Zuckerhut, Sugarloaf)


Content © 2019   www.homesinrio.com - Rio de Janeiro
Technology by Homes And More: Portal für Immobilien Freiburg