homesinrio.de - Appartements Rio de Janeiro
Appartements Rio de Janeiro
Ferienwohnungen & Immobilien
Startseite > Rio de Janeiro > Karneval in Rio - Sambódromo

Karneval in Rio de Janeiro im Sambódromo

Sambódromo

Das Sambódromo ist eine Strasse, die von dem brasilianischen Stararchitekten Oscar Niemeyer speziell für den Karnevalsumzug entworfen wurde. In der Karnevalswoche kämpfen hier die besten Sambaschulen Brasiliens um die Ehre des ersten Platzes. Die Vorbereitungen auf dieses Spektakel laufen das gesamte Jahr über und sind für viele Teilnehmer der wichtigste Lebensinhalt. Jede Sambaschule nimmt mit etwa 4000 Personen am Wettkampf teil, darunter 200 - 400 Trommler. Auch wenn viele diese Veranstaltung für sehr touristisch halten und der Karneval im Norden Brasiliens sicher ganz anders und vielleicht auch "brasilianischer" ist, sollten Sie sich dieses Erlebnis auf keinen Fall entgehen lassen. Wenn Sie gute Plätze haben, werden Sie diesen Abend nie vergessen.

 
Sambódromo
Die Veranstaltung findet in der Karnevalswoche jeweils am Freitag, Samstag, Sonntag und Montag statt. Am Freitag starten Sambagruppen von Kindern und Jugendlichen, am Samstag Sambagruppen der Kategorie A. An diesen beiden Tagen ist es viel billiger, aber absolut empfehlenswert. Am Sonntag und Montag treten die Topgruppen auf und die Preise sind an diesen Tagen wesentlich höher. Die Veranstaltung beginnt gegen 20:00 abends und endet am Samstag und Sonntag gegen 6:00 Uhr morgens.
 

Tipp:
Wichtig sind gute Eintrittskarten, es lohnt sich. Wenn Sie ganz nah am Ereignis sind, werden Sie unvergessliche Eindrücke bekommen. Gerne helfen wir Ihnen bei der Besorgung dieser Karten und geben Tipps für die Wahl der Plätze. Wenn Sie am Sonntag oder Montag gehen wollen, sollten Sie auf jeden Fall die Karten rechtzeitig im Voraus besorgen, da oft Tage vorher alle Karten ausverkauft sind.

Tipp:
Sie lieben das Risiko? Dann gehen Sie nicht gegen 20:00 sondern erst gegen 23:30 auf die Veranstaltung. Um diese Zeit werden Ihnen günstigere Karten auf dem Schwarzmarkt angeboten. Aber Vorsicht: Es gibt auch viele Betrüger. Sie sollten dies nur tun, wenn einer Ihrer Begleiter Portugiesisch spricht.

 

Tipp:
Seien auf dem Weg zum Sambódromo vorsichtig. Fahren Sie nicht mit dem Bus, sondern am besten mit der U-Bahn. Diese fährt an den Topkarnevalstagen rund um die Uhr.

Tipp:
Wenn Ihnen die Karten am Karnevalssonntag und -montag zu teuer sind, dann besuchen Sie diese Veranstaltung am Samstag nach Karneval. An diesem Tag findet immer die Parade der Gewinner statt, der fünf Sambagruppen, die die ersten Plätze belegt haben. An diesem Abend geht es zwar nicht mehr um die Meisterschaft, aber die Veranstaltung ist nicht weniger spektakulär und Eintrittskarten sind viel billiger.

 

Karneval in Rio 2018:
Samstag 10. Februar bis Dienstag 13. Februar 
Parade der Gewinner: Samstag 17. Februar

Karneval in Rio 2019:
Samstag 2. März bis Dienstag 5. März 
Parade der Gewinner: Samstag 9. März
 

 

Karneval in Rio de Janeiro im Sambódromo


Content © 2019   www.homesinrio.com - Rio de Janeiro
Technology by Homes And More: Portal für Immobilien Freiburg